Schlafen Sie gut! 8 Tipps für einen erholsamen Schlaf

Blog, Burnout Tipps

Im Schlaf erholt sich unser Körper und regeneriert. Er schüttet Wachstumshormone aus, und auch unser Immunsystem regeneriert sich. Daher ist ein guter und erholsamer Schlaf besonders wichtig für unseren Körper und unser Wohlbefinden. Die folgenden Tipps können Ihnen dabei helfen, noch besser zu schlafen:

Weiterlesen…

Lernen Sie, „Nein“ zu sagen! In 3 Schritten vom Ja-Sager zur Selbstbestimmung.

Blog, Burnout Tipps

Gehören auch Sie zu den ewigen „JA-Sagern“? Möchten auch Sie es jedem recht machen und haben Angst vor den unangenehmen Konsequenzen, wenn Sie jemandem mal einen Wunsch ausschlagen? Dann lernen Sie jetzt, NEIN zu sagen und damit entspannter und zufriedener durchs Leben zu gehen! Denn wer immer zu allem „Ja und Amen“ sagt und keine Bitte ausschlagen kann, der zieht sämtliche Aufgaben magnetisch an, lebt nur noch für die anderen und wird oft auch schnell ausgenutzt. Und das führt auf Dauer automatisch zu Stress. Schluss damit! 

Weiterlesen…

5 Tipps fürs kleine Glück im Alltag

Blog, Burnout Tipps

Bringen Sie frischen Wind und kleine Glücksmomente in Ihren Alltagstrott. Hier fünf kleine Tipps mit großer Wirkung:

Weiterlesen…

Einfach mal „abschalten“ – am besten einen ganzen Tag!

Blog, Burnout Tipps

Lärm ist bei der heutigen permanenten Reizüberflutung eine der häufigsten Stressquellen. Ständig berieseln uns Radio oder Fernsehgerät, das Handy klingelt, die neu eingegangene Mail kündigt sich an, Autos und Hupkonzerte auf den Straßen, Fluglärm am Himmel, … Machen Sie sich einmal bewusst, mit welchen Lärm- und Geräuschquellen Sie den lieben langen Tag regelrecht überflutet werden. Da brauchen wir auch Momente der Ruhe und der Stille, um einen Ausgleich zu schaffen und Körper und Geist herunter zu fahren.

Weiterlesen…

Lachen Sie sich gesund! 4 Ideen, wie Sie mehr zu Lachen haben

Blog, Burnout Tipps

Was schätzen Sie: Wie oft lachen Sie am Tag? Studien haben ergeben, dass erwachsene Menschen im Durchschnitt nur 15x pro Tag lachen, Kinder dagegen bis zu 400x! Machen Sie es den Kindern nach und lachen Sie öfter! Denn: Lachen tut sowohl der Psyche als auch dem Körper gut.

Weiterlesen…

Lassen Sie mal die anderen machen! Drei Fragen, die Ihnen dabei helfen können

Blog, Burnout Tipps

Ein wichtiger Tipp, um Ihren Stresspegel dauerhaft zu senken und für Entlastung zu sorgen heißt: Delegieren Sie, geben Sie einzelne Aufgaben ab, wenn die Möglichkeit dazu besteht!

Weiterlesen…

Alles im Blick mit To-Do-Liste

Burnout Tipps

Das nächste Meeting muss organisiert werden, die Kundenpräsentation für morgen steht noch nicht, und auch das Protokoll der letzten Sitzung ist noch nicht fertig? Zwei Kunden warten noch auf Rückruf, und die Steuer sitzt Ihnen auch noch im Nacken?

Weiterlesen…

Kleine Genussmomente im Alltag

Burnout Tipps

Für alle, die tagtäglich wie ein Hamster im Laufrad von einem Termin zum anderen hetzen und von einer Aufgabe zur nächsten Verpflichtung:

Weiterlesen…

Gehen Sie mal „offline“

Burnout Tipps

Ständige Erreichbarkeit reduzieren! In Zeiten von Laptop, Blackberry, Smartphone und Co. kommt bei vielen zunehmend Stress auf. Denn während die Technik auf der einen Seite die Arbeit zwar erleichtert, führt sie auf der anderen Seite zu hausgemachten Problemen:

Weiterlesen…

Sich kleine Pausen gönnen

Burnout Tipps

Planen Sie regelmäßig kurze Pausen ein – am besten alle 60 – 90 Minuten. Ein paar tiefe Atemzüge am offenen Fenster, 2 Minuten Kaffeeplausch mit dem Kollegen oder einfach nur aufstehen und sich strecken. Oder besonders effektiv zur Mittagszeit: Power-Napping, ein kurzes Nickerchen von ca. 20 Minuten reichen aus, um wieder in Fahrt zu kommen.

Weiterlesen…