Fallbeispiele

Studentin, 22 Jahre

Beschwerden: gedrückte Stimmung, Antriebslosigkeit, verminderte Fähigkeit zur Freude, Konzentrationsschwierigkeiten

Diagnose: depressive Episoden

 

Die Ausgangslage: Eine junge Studentin leidet unter depressiven Episoden und besuchte bereits eine Tagesklinik.

 

Lösungsansatz von Burnout- und Vitalstoff-Experte Dr. med. Thorsten Muthorst

Nach einer intensiven Analyse aller Vitalstoff- und Organwerte stellte Dr. Muthorst bei der Patientin einen Mangel an Vitalstoffen, insbesondere Zink, fest. Entsprechende Infusionen verbesserten den Zustand der Studentin deutlich, die depressiven Episoden nahmen ein Ende.

Weitere Nahrungsergänzungen sorgten dafür, dass ihr Zustand stabil blieb. Heute steht die junge Frau mitten im Leben. Sie hat ihr Examen gemacht, trifft sich wieder mit Freunden – und führt ein geregeltes Leben.