Angebote

Für alle, die…

  • … sich ausgebrannt fühlen, aber nicht genau wissen, was ihnen wirklich fehlt
  • … keine Zeit haben, von Arzt zu Arzt zu rennen -> Gesundheits-Check aus einer Hand
  • …  starken beruflichen Stresssituationen ausgesetzt sind, sich beim Chef aber nicht „outen“ können

Inhalte & Leistungen:

Medizinische Leistungen

      • Arztgespräch mit Aufnahmeuntersuchung, Erhebung der Krankengeschichte und Messung freie Radikale
      • Gesundheits-Check Fitness mit Analyse Ihrer persönlichen Lebensgewohnheiten, Blutdruckmessung, Körperfett-Analyse, Bestimmung des Body-Mass-Index, Messung der maximalen Sauerstoffaufnahme und Erstellung eines individuellen Trainingsplans
      • Großer Labor-Check (22 Werte)
      • Check Vitalstoffe (8 Werte)
      • Schilddrüsen-Funktionsbestimmung (3 Werte)
      • 4 x Dauerbrause zur seelischen und körperlichen Entlastung
      • 4 x Craniosacral-Behandlung
      • ärztliche Abschlussuntersuchung mit Besprechung der individuellen Anti-Stress-Planung

      Leistungen, die Körper & Seele gut tun

      • 4 x Autogenes Training
      • 2 x Muskelentspannung nach Jacobson
      • pulskontrolliertes Cardio-Training an modernen, computergesteuerten Geräten
      • Entspannung in der Helena Therme

Unterbringung

      • Wohnen mit allem Komfort:
        Alle Zimmer mit Bad oder Dusche, Kühlbar, Fön, Bademantel, Telefon, Radio, Sat-TV, Schreibtisch und überdachtem Balkon mit Sonnenschutz ausgestattet und bequem mit dem Lift zu erreichen.
      • vitalstoffreiche Vollpension
      • täglich abwechselndes Bewegungs-, Entspannungs- und Veranstaltungsprogramm

Auf Wunsch (gegen Aufpreis)

      • bei Bedarf mögliche ärztliche und psychologische Nachbetreuung (ambulant/telefonisch)

Dauer

  • 14 Übernachtungen mit vitalstoffreicher Vollpension

Kosten pro Person:

Zimmerpreis [Doppelzimmer] € 2.830,-
Zimmerpreis [Einzelzimmer] 

€ 3.080,-

   

  

Hinweis:

Bei echten psychiatrischen Krankheitsbildern stoßen wir an unsere Grenzen, da hier eine psychiatrische Behandlung notwendig ist. Deshalb haben Patienten oder Angehörige, die im Zweifel sind, ob ein Regena-Aufenthalt erfolgversprechend ist, die Möglichkeit, dies telefonisch vorab mit dem Chefarzt abzuklären.