Gehen Sie mal „offline“

Burnout Tipps

Ständige Erreichbarkeit reduzieren! In Zeiten von Laptop, Blackberry, Smartphone und Co. kommt bei vielen zunehmend Stress auf. Denn während die Technik auf der einen Seite die Arbeit zwar erleichtert, führt sie auf der anderen Seite zu hausgemachten Problemen:

Weiterlesen…

Sich kleine Pausen gönnen

Burnout Tipps

Planen Sie regelmäßig kurze Pausen ein – am besten alle 60 – 90 Minuten. Ein paar tiefe Atemzüge am offenen Fenster, 2 Minuten Kaffeeplausch mit dem Kollegen oder einfach nur aufstehen und sich strecken. Oder besonders effektiv zur Mittagszeit: Power-Napping, ein kurzes Nickerchen von ca. 20 Minuten reichen aus, um wieder in Fahrt zu kommen.

Weiterlesen…