Die Gesundheit des Menschen liegt im Darm
Regena
Allgemein, Ernährung, Gesundheit

Halten Sie Ihren Darm mit einer Darmreinigung sauber

Es gibt unzählige Beschwerden wie z.B. Reizdarmsyndrom, Allergien, Hautkrankheiten, Gelenk- und Muskelbeschwerden, Infektanfälligkeit u.v.m. Meistens werden die Beschwerden durch Medikamente oder andere Supplemente gelindert. Doch die Ursache liegt meist im Darm versteckt.

Durch ein Wiederherstellen des Säure-Basen-Haushaltes im Körper und durch Darmreinigungen können viele Beschwerden gebessert oder geheilt werden.

Bei einer basenreichen Ernährung sind Ballaststoffe schon inklusive. In Obst und Gemüse sind sie reichlich enthalten. Ballaststoffe haben die Eigenschaft, den Stuhl aufzuweichen, sind für die Vermehrung der guten Darmbakterien zuständig und können Giftstoffe binden, um sie auszuscheiden.

Zudem ist es ratsam und sinnvoll eine Darmreinigung durchzuführen. Schon ein einfacher Hebe-Senk-Einlauf mit dem Irrigator ist hilfreich.

Noch effektiver ist eine professionelle Colon-Hydro-Therapie, bei der ein geschulter Therapeut die Behandlung durchführt. Bei der 40 min. Behandlung erfolgt eine Bauchdeckenmassage zur Lösung alter Kotsteine und zur Anregung der natürlichen Darmtätigkeit. Um einen therapeutischen Effekt zu erzielen braucht man mind. 2 bis 6 Behandlungen (pro Woche ca. 2-3 Behandlungen)

Für 100% basische Ernährung und Colon-Hydro-Therapien für den Darm bieten wir hier im Regena das  basenfasten nach Wacker® an.

Gönnen Sie Ihrem Körper etwas Natürliches – Ihr Darm wird es Ihnen danken!